#14 - Welche Assessments messen eigentlich was?

Wie bewegst du eigentlich deine Arme und Hände im Alltag? Und entspricht das den Bewegungen, die wir in den gängigen Assessments für Klient*innen mit Armparesen nach Schlaganfall abtesten? In der aktuellen ergoscience gab es dazu einen Diskursbeitrag und wir diskutieren mit! Diese Folge ist außerdem zum Mitmachen 😉 wer sich einen Stift und eine Büroklammer bereit legt kann 3 Items aus dem Wolf Motor Function Test mit uns ausprobieren.
 

Geschichten aus dem Alltag: Sarah ärgert sich über Absetzungen durch die Krankenkassen, Daniel bildet sich und andere fort und Sara will sich über die Feiertage weniger betätigen.

Lust auf mehr Evidenz für dein Team?

 

Und die Studien und Artikel dieser Folge sind:

Böttger, T., Bethge, M., & Röse, K. (2022). Plädoyer für eine kritische Reflexion der ergotherapeutischen Diagnostik der hemiparetischen oberen Extremität bei Menschen nach Schlaganfall. ergoscience, 17(3), 113–116.

Sporrer, W. (2020). Sinnvoll auswählen – Assessments in der Neuroreha. ergopraxis, 13(10), 20–23.

Hier findet ihr bald das Transkript zu dieser Folge!

Die Studie in Bildern

Leave a comment

Sign in to post your comment or sign-up if you don't have any account.